FarmWild 1 WSM1 Vergrößern

FARMWILD 1 (10 kg)

30052

Wildschutzmischung

Für Rehwild, Hase, Kaninchen, Fasan, Rebhuhn, Rotwild, Damwild, Sikawild, Muffelwild, Schwarzwild

Mehr Infos

29,96 € inkl. MwSt.

28,00 €   zzgl. MwSt.

Aktuell online nicht bestellbar.

Technische Daten

Kultur Wildacker
Mischungszusammensetzung Waldstaudenroggen, brauner Buchweizen, Buchweizen, Senf, Rübsen, Winterraps, Futterkohl-Furchenkohl, Phacelia, Rotklee, Weißklee, Knaulgras, Wiesenlieschgras , Ölrettich
Eigenschaften 1,75 m Wuchshöhe
Standortempfehlung Im Feld, Im Wald
Inhalt pro Einheit/Sack 10 kg
Aussaatmenge 35 kg
Aussaatzeit April-Juni
Nutzungsdauer 2-3 Vegetationsperioden
Aussaattiefe 2 cm
Verwendung Körneräsung, Deckung, Setzdeckung, Brutdeckung, Sommerdeckung

Mehr Infos

Die erfolgreiche Wildackermischung bietet im ersten Jahr eine Deckung bis zu einer Höhe von 0,75 Metern. Eine Aussaat zur Frühjahrsbestellung von Wildäckern, Ackerschonstreifen und Brachflächen im Mai wird empfohlen. Schon 30-40 Tage später ist eine Bodendeckung mit guter Unkrautunterdrückung gewährleistet. Durch den schnellen Wuchs ist die Voraussetzung für Schutz des 2. und 3. Satzes Junghasen bzw. Spät- und Nachgelege von Fasan und Rebhuhn gegeben.

Der Waldstaudenroggen erreicht im 2. Anbaujahr eine Höhe von 1,75 m. In diesem Jahr ist bereits im April und Mai Schutz für Junghasen und den ersten Gelegen gewährleistet durch Äsung und Deckung.

Durch Klee, Knaul- und Wiesenlieschgras bietet diese Mischung nach 24 Monaten Äsung und Deckung in Höhe von 1,25 m. Klee- und Gräserarten dominieren die Komponenten der Mischung.

Download

Zusammensetzung Wildacker 1-4

Zusammensetzung der Wildackermischungen (in kg/ha bei empfohlener Aussaatstärke)

Download (82.41k)